Yocto Einführung

Kursbeschreibung

Abseits aller Marketing Aussagen geht es hier um den tatsächlichen Inhalt: Was ist Yocto? Wie funktioniert git? Wie funktioniert das mit den Layern? Braucht jedes Board ein eigenes Yocto? Löst Yocto meine Varianten Probleme? Liefert Yocto ein reproduzierbares Ergebnis? Welche Aufgaben ergeben sich für mich aus der Tatsache, dass ich eine eigene Distribution erstelle? Hilft mir Yocto bei der Lizenzthematik und wenn ja, wie?
Lernen Sie, wie Sie ein Uboot Image mit Yocto erstellen. Oder ein SDcard Image zum Booten ihres Gerätes. Am Ende des Kurses können Sie eine eigene Applikation in Yocto integrieren und verstehen,  was ein Device Tree ist,  wie Sie einen eigenen Kernel bauen und wie sie diesen in Yocto integrieren.

Voraussetzungen

Zur Teilnahme an diesem Kurs setzen wir Grundkenntnisse des Betriebssystems Linux und den sicheren Umgang mit der Shell voraus.

Agenda

Die Agenda zum Kurs finden Sie hier.

Informationen

Dauer: 2 Tage

Termine:

  • 17.05. - 18.05.2017
  • 18.07. - 19.07.2017
  • 19.09. - 20.09.2017
  • 21.11. - 22.11.2017

Kosten: 950,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung: Kontaktieren Sie uns unter "schulung[at]linutronix[dot]de"