Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

E



Unsere Trainer

Ahmed S. Darwish

"I always enjoy meeting new people, answering the attendees questions, and seeing even more use-cases where Embedded Linux is used in the industry.

The internals of the Linux Kernel are very complicated, but also great fun, and it's quite rewarding to share that information with as much engineers in the industry as possible." 

Ahmed S. Darwish ist Kernel- und BSP-Ingenieur bei der Linutronix GmbH und arbeitet für Kunden in der Roboter-, Automobil- und Gesundheitsindustrie. Er ist auch aktiv beteiligt an der Entwicklung des Linux-Kernel, dem Linux-Audio-Stack und dem Metasploit-Framework für Sicherheits-Exploits.

Technische Schwerpunkte:

  • Upstream- (Mainline-) Linux-Kernel-Entwicklung, Core-Subsysteme
  • Entwicklung eingebetteter BSPs, Entwicklung von Linux-Gerätetreibern
  • PREEMPT_RT
  • Entwicklung von Root-Dateisystemen mit Yocto

 

Holger Dengler

"Durch die tägliche Arbeit mit Linux baue ich mein Wissen über dieses Eco-System immer weiter aus. Zu Open Source gehört meiner Meinung nach auch, dass dieses Wissen weitergegeben werden sollte. Daher ist mein Ziel bei den Schulungen auch, dass die vermittelten Inhalte verstanden und Methoden erlernt werden, um nach der Schulung selbstständig weiterarbeiten zu können."

Holger Dengler studierte Elektronik an der FH Reutlingen und beschäftigt sich seitdem mit Software für Steuerungsgeräte – unter anderem bei Daimler und IBM. Seit 2012 ist er bei Linutronix GmbH zuständig für die Sicherheit von Linux-basierten Embedded-Systemen, Board Support Packages sowie Consulting und Training.

Technische Schwerpunkte:

  • Security
  • Safety

 

Kurt Kanzenbach

"Es macht mir Freude meine Begeisterung für Linux und Open Source Technologien zu vermitteln, sowie der Erfahrungsaustausch und Dialog mit den Teilnehmern."

 


Kurt Kanzenbach ist Embedded Linux Ingenieur bei der Linutronix GmbH. Er studierte Informatik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. In seiner täglichen Arbeit ist er verantwortlich für Linux basierte Board Support Packages und hält Trainings und Workshops in dem Bereich Echtzeit Linux. Außerdem ist er von technischer Seite in dem AccessTSN Projekt involviert.

Technische Schwerpunkte:

  • Echtzeit, PREEMPT_RT
  • Treiberentwicklung
  • Time Sensitive Networking

 

John Ogness

"Es ist mir eine Ehre, mein Wissen und Freude an Linux mit anderen teilen zu dürfen. Zugleich werde ich selber als Entwickler bereichert durch interessante und herausfordernde Diskussionen mit den Teilnehmern."

John Ogness studierte Informatik an der Utah State University (USA) und beschäftigt sich seit 2001 beruflich mit Linux. Seit 2008 arbeitet er bei der Firma Linutronix GmbH. Dort spezialisiert er sich auf Linux-basierte Board Support Packages, Real-Time Anwendungen und Training. Des Weiteren ist er Maintainer des Minicoredumper Projekts. Früher hat er Software im Sicherheitsbereich und für autonome Roboter entwickelt. 

Technische Schwerpunkte:

  • Treiber Entwicklung
  • Problem-Analyse von Echtzeit Anwendungen
  • Fastboot Systeme