Sicher Booten

Der (sichere) Bootvorgang ist ein elementarer Bestandteil eines jeden Sicherheitskonzeptes. Von ihm hängt es ab, ob das System als sicher - gegenüber Dritten oder einem Diensteanbieter - betrachtet werden darf. Der Schutz des Bootprozesses und die Möglichkeit zur Verifikation, welcher Kernel und welche Applikationssoftware gestartet wurde, ermöglicht es dem Gerätehersteller, sicher nachzuweisen, ob die Software modifiziert wurde oder nicht. Unbegründete Regressansprüche lassen sich so sicher abweisen!

Wir unterstützen Sie dabei sicherzustellen, dass Sie ein manipuliertes System von einem integren unterscheiden können!

Weitere Informationen finden Sie in unserem Paper Embedded Secure-Boot.